BLATTGRADE

Grundsätzlich wird zwischen Blatt-Tees und Broken-Tees unterschieden. Broken-Tees, die beim wiederholten Rollen zerkleinert werden, sind kräftiger und dunkler als Blatt-Tees.

 

Die wichtigsten Sortierungen beim Blatt-Tee sind: 

P

 

 

OPI

 

 

 

 FOP

 

 

 

 GFOP

 

 

TGFOP

 

 

FTGFOP

Pekoe

Die einfachste Blattqualität, relativ kurzes Blatt.

 

Orange Pekoe

Ein langes, drahtiges Blatt. Orange bezieht sich auf das holländische "Oranje", das soviel wie "königlich" bedeutet. Der Zusatz "I" bedeutet, dass der Tee nochmals abgesiebt wurde.

 

Flowery Orange Pekoe

Enthält im vergleich zu den vorgenannten Blattgraden mehr Tips, jene zarten Blattspitzen von ganz jungen Trieben, auf die sich das Flowery bezieht.

 

Golden Flowery Orange Pekoe

Enthält Tips von sehr guter Qualität.

 

Tippy Golden Flowery Orange Pekoe

Zeichnet sich durch einen hohen Anteil an Tips von feiner Qualität aus.

 

Finest Tippy Golden Flowery Orange Pekoe

Der Tee enthält einen besonders hohen Anteil an Tips und wurde nochmals ausgesiebt.


Broken-Tees werden durch ein zusätzliches B gekennzeichnet, das jeweils vor dem O steht, wie etwa BOP,

Broken Orange Pekoe.